The Walking Dead Staffel 5 – Episode 6 – Verschwunden (Consumed)

The Walking Dead Staffel 5 Verschwunden (Consumed)Verschwunden – In einer Rückblende ist Carol zu sehen, die weinend in einem Auto sitzt, nachdem sie von Rick ausgesetzt wurde und die beiden sich getrennt haben. Sie richtet sich in einem Haus in einer kleinen Stadt ein Nachtlager ein, als sie dichten Rauch aus dem Gefängnis aufsteigen sieht und sie bricht in diese Richtung auf. Sie will ihren Freunden helfen.

Wieder in der Gegenwart sind Carol und Daryl bei der Verfolgung von dem Auto mit dem weißen Kreuz auf der Heckscheibe. Sie folgen dem Auto bis nach Atlanta. Dort können sie ihren Wagen verstecken in einer engen Gasse und beobachten, dass mehrere Polizisten aus dem anderen Auto steigen. Als sie ihnen weiter folgen möchten, springt der Wagen der beiden nicht mehr an und die Verfolgungsfahrt geht vorerst zuende. Mehrere Beißer nähern sich dem Auto der Beiden und Carol führt Daryl zu einem Haus, das sie noch aus ihrer Ehe mit Ed kennt: ein Frauenhaus. Sie sei mit ihrer Tochter hier gewesen und sie wollte neu anfangen, was ihr bis heute nicht gelungen sei. Bisher versuche sie es immer noch und wendet sich angespannt von Daryl ab. Die Zimmer sind fast alle leer. Bis auf eins. In dem Zimmer sind zwei Beißer, eine Mutter mit ihrem Kind. Da die Tür verschlossen ist, machen sie sich keine Sorgen und schlafen ein. Am nächsten Morgen wacht Carol alleine auf, Daryl ist gerade im Hof und verbrennt die beiden Toten, die Mutter und das Kind. Carol bedankt sich bei ihm, denn die Beißer sind ihr zu Herzen gegangen, was Daryl gesehen und gespürt hat.

Sie suchen weiter nach dem Wagen mit dem Kreuz und halten von einem Gebäudedach Ausschau danach. Dabei entdecken sie auf einer Brücke einen großen Van, zu dem sie hingehen wollen. Denn sie erhoffen sich weitere Hinweise auf den Wagen mit dem weißen Kreuz. In der Zwischenzeit sieht der Zuschauer, dass die beiden verfolgt werden ohne es selbst zu merken. Als sie das Bürogebäude verlassen wollen, steht Noah vor ihnen, der Junge, der mit Beth aus dem Krankenhaus fliehen wollte und sie zurücklassen musste. Er bedroht sie mit einer Waffe und nimmt ihnen ihre eigenen Waffen ab. Danach schlitzt er mehrere Zelte auf, die in dem Gebäude stehen. Darin sind Beißer, die sich nun auf Carol und Daryl stürzen. Die beiden töten die Beißer und gehen zu dem Van auf der Brücke. Dann werden sie allerdings von anderen Beißern eingekesselt und können sich gerade noch in den Van retten. Die Gruppe Beißer drängt den Kleinbus allerdings über die Leitplanke und die beiden stürzen in die Tiefe, überleben aber verletzt.

In dem Van finden sie Hinweise auf eine Klinik, da das Logo des weißen Kreuzes auf einer Trage in dem Bus zu sehen ist. Sie machen sich auf den Weg zum Krankenhaus, da sie hoffen, dass sich Beth dort befindet. Auf dem Weg erzählt Carol von ihrem Aufenthalt im Frauenhaus und ihrer Ehe mit Ed. Und sie bewundert Daryl für seine Entwicklung zum Anführer und freundlichen Menschen.

Auf dem Weg zum Krankenhaus entdecken sie einen Beißer, der mit einem von Daryls Pfeilen getötet wurde und finden Noah. Dieser kämpft mit einem Beißer und droht zu verlieren. Ein Regal stürzt auf ihn nieder und klemmt ihn ein. Er fleht Daryl und Carol an, ihm zu helfen. Daryl nimmt ihm allerdings nur die Waffen und Zigaretten ab und bemitleidet ihn kein bisschen. Carol will ihm helfen, wurde bei dem Sturz von der Brücke aber doch schwerer verletzt und hat keine Kraft, das Regal anzuheben. Am Ende bringt Darly den Beißer um und zieht Noah unter dem Regal hervor.

Der Junge versucht den beiden klarzumachen, dass er aus dem Krankenhaus geflohen ist und erzählt ihnen auch von einem blonden Mädchen, das ihm geholfen hat: Beth. Plötzlich werden sie gestört, denn die Polizisten haben die Schüsse gehört und kommen näher zu den Dreien. Carol wird bei der Flucht von einem Auto angefahren und von den Männern ins Auto geschafft. Sie ist bewusstlos. Daryl will ihr helfen und hinter ihr her, aber Noah verdeutlicht ihm, dass der Arzt in der Klinik ihr helfen kann und sie so wieder gesund werden kann. Dann kann sie überleben.

Gemeinsam machen sich Noah und Daryl auf den Weg zu Rick und den anderen, um zusammen mit ihnen Beth und Carols aus dem Krankenhaus zu befreien.

Kommentar verfassen

Scroll to Top