X-Men: Apocalypse

X-Men: Apocalypse – Der US-amerikanische SiFi-Action-Film aus den Comics des Marvel-Verlages ist mittlerweile schon der neunte Teil aus der X-Men Filmreihe. Das Niltal vor tausenden von Jahren, genauer gesagt ca. im Jahre 3.600 vor Christus. Der mächtige X-Men-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) entgeht einen Anschlag nur knapp, wird aber unter extra für ihn errichteten Pyramide verschüttet.

Eine feiert ein Ritual um ihren „Meister“ wieder zurückzuholen. Durch das einfallende Licht in die Pyramide gelingt es der Sekte auch Apocalypse wieder zum Leben zu erwecken. Fortan macht er es sich zur Aufgabe das Leben auf der Erde wieder zu verändern. Es hat sich in der langen Zeit Vieles bzw. alles verändert. Als einzige Chance sieht er die Menschheit völlig auszuradieren.

Nachdem der Ur-Mutant das Fernsehen entdeckt hat und die Menschheit ihm unheimlich schwach vorkommt äußert er sich mit den Worten: „Diese Welt bedarf der Reinigung“.

Doch so einfach wird es für ihn nicht werden, denn eine Gruppe junger Mutanten mit ihren Anführern Magneto (Michael Fassbender), Professor X (James McAvoy) und Raven (Jennifer Lawrence) stellt sich ihm in den Weg. Können sie den übermächtigen Gegner aufhalten?

Wiederum eine spektakuläre Marvel-Verfilmung mit Tiefgang zum Ursprung der ersten Mutanten auf der Erde. Sehenswert!

X-Men: Apocalypse

Filmbeschreibung X-Men: Apocalypse:

Nach tausenden von Jahren erwacht der erste und mächtigste X-Men-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) aus seinem Schlaf – und ist schockiert vom Zustand der Welt. Mit einem Team weiterer Mutanten, darunter der ebenso enttäuschte Magneto (Michael Fassbender), will er die Menschheit vernichten und eine bessere Weltordnung erschaffen. Professor X (James McAvoy) und Raven (Jennifer Lawrence) führen ihrerseits ein Team junger Mutanten in die entscheidende Schlacht gegen ihren bisher mächtigsten Gegner. – Der spektakuläre neunte „X Men“-Film taucht noch tiefer in die faszinierende Ursprungsgeschichte der Mutanten ein.

Darsteller:
James McAvoy als Charles Xavier
Michael Fassbender als Erik Lensherr / Magneto
Jennifer Lawrence als Raven / Mystique

Regie: Bryan Singer
Produzent: Simon Kinberg
Drehbuch: Bryan Singer
Originaltitel: X-Men: Apocalypse
Land: USA
Produktionsjahr: 2016

Ähnliche Beiträge Mehr vom Autor