Kategorie: Filmreviews

Night of the Living Dead Filmreview

Die „Nacht der lebenden Toten“ – im englischen Original ‚Night of the living death‘ – ein Film, den man ohne weiteres als Meilenstein des Horrorgenres bezeichnen kann. Dieser Kultklassiker, der gerade für damalige Verhältnisse einige ganz und gar magenumdrehende Momente enthält, wurde sogar in die Filmsammlung des berühmten Museum of Modern Art aufgenommen. Die Handlung, […]

Mutants Filmreview

Mutants – Du wirst sie töten müssen! Der Film von Sunfilm Entertainment wurde im Jahre 2009 produziert und hat die FSK 18. Zunächst einmal worum handelt der Film: Wie so oft in Horrorfilmen geht eine Infektionskrankheit auf der Welt um – welche fast die Menschheit innerhalb kurzer Zeit in willenlose, kannibalische Kreaturen verwandelt hat. Einige, […]

Night of the Dead Filmreview

Der Film „Night of the Dead“ aus dem Jahr 2006 erinnert stark an „Re-Animator“: Scheintote, Halbtote und Tote bekommen von einem Arzt ein Serum verabreicht, dass die Leichen reanimiert. Doch diese werden nicht wieder zu den Menschen, die sie waren, sondern werden zu fleischrünstigen Monstern. Die von dem Macher Eric Forsberg entwickelte Story ist wenig […]

[REC] Filmreview

In dem spanischen Horrorfilm der Regisseure Jaume Balagueró und Paco Plaza von 2007 begleitet die Reporterin Angela mit ihrem Kameramann die nächtliche Wache einer Feuerwehrdienststelle. Soweit ist alles ruhig – bis plötzlich aus einem Hochhaus der Notruf einer alten Frau eingeht, und die Mannschaft sich in Bewegung setzt. Auch Angela und ihr Kameramann machen sich […]

The Vanguard Filmreview

Achtung! The Vanguard ist kein gewöhnlicher Zombie Streifen und auch sein Hauptdarsteller ist ungewöhnlich. Der Hauptdarsteller Matthew Hope ist Filmfreunden bekannt aus dem Action-Film The Veteran, in dem ein Soldat aus dem Afghanistan-Krieg in seine Heimat in die USA zurückgeht und dort einer Geheimdienst-Verschwörung auf die Schliche kommt, bei der auch eine brutale Drogendealergang eine […]

Abraham Lincoln vs. Zombies Filmreview

C-Movie Mockbuster USA, 2012: Warum Geschichtswissen dem kommerziellen Erfolg in den Weg stellen? The Asylum — Schöpfer von “Transmorphers” & Trash, mindestens seit “Titanic 2” vielen ein Begriff — lassen wieder fürchterlich zulangen, diesmal von Präsident Lincoln höchstpersönlich. USA, 1863, ungefähr Dienstag Nachmittag, und draußen tobt der Amerikanische Bürgerkrieg. Ungerührt geht die Killerparodie neben “Abraham […]

Die Horde Filmreview

Die Regisseure Yannick Dahan und Benjamin Rocher haben mit dem französischen Horrorfilm “Die Horde” einen 97 Minuten langen Zombiefilm gedreht, welcher nicht neu ist, aber für Fans alte Klischees und typische Momente wieder aufleben lässt. So verspricht “Die Horde” keine neuartigen Kreaturen oder überraschende Handlungen, aber befriedigt alle Zombie Fans – egal ob groß oder […]

[REC]³ Genesis Filmreview

[•REC]³Genesis ist eine Fortsetzung des spanischen Horrofilms REC, welcher im Jahr 2007 herausgegeben wurde. Es handelt sich bei dem Film primär – wie bereits im ersten Teil – um ein Virus, welches auf einer Hochzeitsfete in Barcelona ausbricht. Das Virus gelangt auf das Terrain, weil der Tierarzt, welcher bereits im ersten Teil (REC) einen Hund […]

Survival of the Dead Filmreview

Am 6. Mai 2010 erschien in Deutschland George A. Romeros Horror und Scifi Film “Survival Of The Dead”. Romero versuchte sich erneut als Drehbuchautor und Regisseur an einem Zombiestreifen, doch in diesem Fall hätte er es einfach lassen sollen. Zunächst wird man als Zuschauer bemerken, dass das Setting sich in zweierlei Gebieten abspielt, nämlich Western […]

Alien vs. Zombies – The Dark Lurking Filmreview

Der australische Horrorfilm “Alien vs. Zombies – The Dark Lurking” versucht in 96 Minuten eine – womöglich noch nie da gewesene – Handlung unterzubringen, welche, wie so oft bei außergewöhnlichen Filmideen, in einer nahen (oder doch besser gesagt fernen) Zukunft spielt. Regisseur, Drehbuchautor wie auch Cutter Greg Connors hat in “Alien vs. Zombies – The […]