Bad Neighbors 2 Filmreview

Bad Neighbors 2 – Im ersten Teil von Bad Neighbors bekriegten sich das Ehepaar Mac und Kelly (Seth Rogen, Rose Byrne) mit einer Horde Studenten, die im Nachbarshaus einzogen. Jetzt wollen die beiden inkl. Nachwuchs in die Vorstadt ziehen und ihr Haus verkaufen. Es werden auch gleich Interessenten gefunden, die das Haus kaufen möchten. Es bleibt nur noch eine Frist von wenigen Tagen, um zu sehen, wie die Nachbarschaft und weiteres Drumherum in der Wohngegend ist. Natürlich muss man nicht lange darauf warten und es droht neuer Stress und der schon sicher geglaubte Verkauf des Hauses gerät in Gefahr.

Eine Herde feierwütiger Studentinnen zieht direkt in das Nachbarhaus. Das ist aber noch nicht genug. Ausgerechnet der Erzfeind der Familie, Teddy (Zac Efron), ist wieder mit von der Partie, weil er von den Mädels zum Spaßminister ernannt wurde. Durch Drogenverkäufe wollen die Mädels ihr Vorhaben finanzieren. Teddy wird außerdem von der Schwesternschaft vor die Tür gesetzt. Dieser verbündet sich nun mit Mac und Kelly.

Sie wollen nun verhindern, dass die Studentinnenverbindung ihre Macht ausbauen kann und schmieden Pläne wie sie die Vorhaben eben dieser sabotieren können. Mac ist außerdem ziemlich angepisst, weil er kein Marihuana mehr zum Rauchen hat. Der Schwesternschaft droht nun eine Zwangsräumung, weil sie ihre ganze Kohle in die Drogen gesteckt hat. Nun müssen sie versuchen an viel Geld zu kommen. Sie wollen eine Megaparty feiern, was Mac und Kelly natürlich mitbekommen. Der Krieg beginnt …

Bad Neighbors 2 ist eine ganz gut gelungene Fortsetzung des ersten Teiles. In Teil 2 bekommen sie es mit feierwütigen und zickigen Studentinnen zu tun.

Bad Neighbors 2

Filmbeschreibung:

Nach dem überstandenen Krieg mit den Studenten im Nebenhaus plant das Elternpaar Mac und Kelly (Seth Rogen, Rose Byrne) den Umzug in die Vorstadt. Doch schon droht neues Ungemach: Eine Horde partywilliger Uni-Girls unter der Feier-Führerin Shelby (Chloë Gace Moretz) zieht nebenan ein – und bestimmt ausgerechnet Macs Erzfeind Teddy (Zac Efron) zum Feier-Lehrer. Weil der Verkauf ihres Hauses so unmöglich ist, müssen Mac und Kelly erneut in die Schlacht, um die Gören zu vertreiben. – Teil 2 der wüsten Nachbarschaftsfehde: Jetzt bekommen es Seth Rogen und Rose Byrne mit Studentinnen zu tun!

Darsteller:
Seth Rogen als Mac Radner
Zac Efron als Teddy Sanders
Rose Byrne als Kelly Radner

Regie: Nicholas Stoller
Produzent: Seth Rogen
Drehbuch: Jay Cohen
Originaltitel: Neighbors 2: Sorority Rising
Land: USA
Produktionsjahr: 2016

Ähnliche Beiträge Mehr vom Autor